07181 887720 info@tev-schorndorf.de

Termin Details


Regelmäßige Naturerfahrungen schaffen wichtige Voraussetzungen dafür, dass Kinder vielfältige Sinnesanregungen erhalten und dadurch befähigt werden, alters-entsprechende Herausforderungen zunehmend selbständig zu bewältigen.

Um Jungen und Mädchen wertvolle Erfahrungen in und mit der Natur zu ermöglichen, bedarf es im frühen Kindesalter in erster Linie begleitende Erwachsene, die Kinder darin unterstützen, die Vielfalt der Natur unmittelbar kennen zu lernen.

Diese Fortbildungsveranstaltung richtet sich an Tageseltern von Kindern im Vorschulalter, die neugierig sind, den Naturraum Wald als Spiel- und Entdeckungsraum kennenzulernen und bereit sind, sich von seiner Sinnlichkeit berühren zu lassen.

Referentin:
Frau Schweigmann
Soz.-Pädagogin

Veranstaltungsort / Treffpunkt:
Schranke vor dem Waldkindergarten Forsthof Schorndorf
(Ende der Straße Alte Steige)

Kinderbetreuung: keine

Anmeldeschluss: 07.06.2019
Teilnehmerzahl: max. 14

Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung sowie ein Rucksack mit Vesper und Getränk sind Voraussetzung dafür, dem Wald bei jeder Wetterlage mit Freude zu begegnen.